Bruchhausen-Vilsen - Clousun - Reiseziele in Deutschland

clousun - Deutschland
clousun
Direkt zum Seiteninhalt

Bruchhausen-Vilsen

Deutsche Regionen > Mittelweser-Region
Zwischen Bremen und Nienburg, beide Städte liegen etwa 30 Kilometer entfernt, liegt am Rande der hohen Geest der staatlich anerkannte Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Die abwechslungsreiche Umgebung ist sowohl für Radfahrer als auch für Wanderer bestens geeignet. Die ehemals getrennten Orte Bruchhausen (erstmals 1189 urkundlich erwähnt) und Vilsen (erstmals 1227 urkundlich erwähnt) wurden im Jahre 1929 durch die Zusammenlegung beider Orte zum Flecken Bruchhausen-Vilsen in der heute rund 18.000 Einwohner leben.
Museumseisenbahn am Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen
Museumseisenbahn am Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen
Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen ist ein beliebter Erholungsort
Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen
Bekannt geworden ist der Ort insbesondere durch seine vor etwa 100 Jahren entdeckte Quelle aus der ein Mineralwasser und verwandte Produkte hergestellt werden. Im historischen Ortskern befinden sich viele schöne Fachwerkhäuser, in der Mitte liegt die St. Cyriakus-Kirche deren Bau auf das Jahr 1200 zurückgeht und die im Laufe ihrer Geschichte mehrfach erweitert wurde. Zahlreiche Geschäfte und eine abwechslungsreiche Gastronomie machen einen Besuch lohnenswert.
Die St. Cyriakus-Kirche gehörte zum Kloster Heiligenberg
Die St. Cyriakus-Kirche gehörte zum Kloster Heiligenberg
Im historischen Ortskern befinden sich viele schöne Fachwerkhäuser
Schöne Fachwerkhäuser
Für Liebhaber alter Eisenbahnen ist das Eisenbahn-Museum, das erste seiner Art in Deutschland, ein beliebter Anziehungspunkt da hier eine Vielzahl alter Dampf- und Diesellokomotiven besichtigt werden können. Von Mai bis Oktober fahren diese historischen Schienenfahrzeuge jeweils am Samstag und Sonntag auf einer Schmalspurstrecke zwischen den Ortschaften Bruchhausen-Vilsen und Asendorf. Lernen Sie auf einer Fahrt mit den Oldtimern den authentischen Betrieb einer Kleinbahn kennen wir er bis in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts üblich war. Sonderveranstaltungen wie etwa historische Wochenenden oder auch die Fahrt mit einem Spargel- oder Musikexpress sind absoluter Höhepunkte für jeden Eisenbahn-Fan. Lohnenswert ist auch eine Fahrt mit dem „Kaffkieker“, einem historischen Triebwagen der vom 1. Mai bis 3. Oktober jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat von Syke bis Bruchhausen-Vilsen, hier ist der Umstieg auf die Museums-Eisenbahn möglich, durch Vorgärten, Wiesen und Felder der Grafschaft Hoya fährt. Besonders bei Kindern beliebt sind die an den Adventswochenenden stattfindenden Nikolausfahrten, steigt doch kurz nach Fahrtbeginn der Nikolaus zu und verteilt kleine Überraschungen. Empfehlenswert für Familien mit Kindern ist auch ein Besuch des in der Nachbarschaft des Museums gelegene Wassererlebnispark der auf etwa 5000 Quadratmetern Fläche unterschiedliche und pädagogisch wertvolle Themenbereiche rund ums Wasser bietet und kostenfrei genutzt werden kann.
Museumsbahn am Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen
Museumsbahn am Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen
Dampflok am Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen
Dampflok am Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen
Einige sehenswerte Gebäude in der Stadt sind z.B. das in der „Schönen Reihe 20“ stehende und aus Holzteilen des abgebrochenen Schlosses Neubruchhausen erbaute Wohnhaus des 2. Amtsschreibers des Amtes Bruchhausen oder auch der Amtshof Bruchhausen. Beide Gebäude befinden sich heute in Privatbesitz und können daher nur von außen besichtigt werden kann.
Historisches Amtshaus Bruchhausen
Historisches Amtshaus Bruchhausen
Brunnen mit der Bronzeskulptur "Die Wringerin" von Robert Enders
Brunnen mit der Bronzeskulptur "Die Wringerin" von Robert Enders
Besuchen Sie auch den Kurpark der Stadt, einer sehr schönen Anlage mit zahlreichen bunten Beeten und einer Vielzahl an Bäumen und Sträuchern. Lauschen Sie sonntags den im Frühjahr und Sommer stattfindenden Kurkonzerten, beliebt ist auch die viermal im Sommer stattfindende Veranstaltung „Musik im Park“ mit wechselnden Musikgruppen von Irish Folk, Blues und Rock.

Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen ist ein beliebter Erholungsort
Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen
Lauschen Sie sonntags den im Frühjahr und Sommer stattfindenden Kurkonzerten
Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen
Zurück zum Seiteninhalt