Königslutter, Museum für mech. Musikinstrumente und Lutterquelle - Clousun - Reiseziele in Deutschland

clousun - Deutschland
clousun
Direkt zum Seiteninhalt

Königslutter, Museum für mech. Musikinstrumente und Lutterquelle

Deutsche Städte > Königslutter
Im Museum für mechanische Musikinstrumente werden 250 Objekte aus 250 Jahren ausgestellt, von der 1,5 cm x 1,5 cm kleinen Spieluhr bis hin zur 3 Meter x 4 Meter großen Karussellorgel. Zu jedem Instrument gibt es Informationen über die Funktionsweise und die Geschichte die für die Besucher verständlich aufbereitet wurden. Im selben Gebäude ist auch das Dom- und Steinmetzmuseum untergebracht, es berichtet anschaulich über die Baugeschichte des Doms und das traditionelle Handwerk der Steinmetze.
Im Museum für mechanische Musikinstrumente werden 250 Objekte aus 250 Jahren ausgestellt
Das Museum für mechanische Musikinstrumente
Blick auf den Kaiserdom, rechts ist die Kaiser-Lothar-Linde zu sehen
Blick auf den Kaiserdom
Am Rande des Elms entspringt die Lutter aus einer Karstquelle die zu den stärksten Quellen Norddeutschlands zählt. Aus der Quelle sprudeln durchschnittlich 230 Liter in der Sekunde, pro Tag sind das rund 20.000 m³. Die Lutterquelle gab der Stadt Königslutter ihren Namen. Die Lutterquellen bestehen aus sieben Quellen, neben der Hauptquelle die durch ein barockes Gewölbe eingefasst wurde bestehen weitere Quelltöpfe in naturnahem Zustand. Der Abt-Fabricius-Weg, der vom Kaiserdom bis zum Erlebnissteinbruch Hainholz geht, führt auch entlang des Luttersprings. Viele Auskunftstafeln erklären die Quellen oder die am Wegesrand stehenden Bäume. Einer alten Ortssage nach soll im Mittelalter ein reicher Mann bei einem starken Gewitter mit seiner Kutsche vom Wege abgekommen sein und im letzten Quelltopf versunken sein. Deshalb wird dieser Quelltümpel auch "Kutcherloch" genannt.
Die Lutterquelle mit Brunnenhaus
Die Lutterquelle mit Brunnenhaus
Der nördliche letzte Quelltopf ist das sogenannte Kutscherloch
Das Kutscherloch










Nutzen Sie doch für die Suche nach einer Unterkunft in Königslutter oder Umgebung unseren Partner booking.com, scrollen Sie einfach mit dem Mausrad über die Karte, alle freien Hotels werden Ihnen angezeigt
- Werbung -
Booking.com
Zurück zum Seiteninhalt